Barrierefreiheit

ERKLÄRUNG ZUR BARRIEREFREIHEIT

Wir sind bemüht, Ihren Inter­ne­tauftritt in Ein­klang mit § 10 Absatz 1 des Lan­des­be­hin­derten­gle­ich­stel­lungs­ge­set­zes (L‑BGG) bar­ri­ere­frei zugänglich zu machen.

Diese Erk­lärung zur Bar­ri­ere­frei­heit gilt für die Web­seite kirchzartenJETZT.de.

1. Stand der Vereinbarkeit mit den Anforderungen

Diese Web­seite ist wegen der fol­gen­den Punk­te nur teil­weise mit § 10 Absatz 1 L‑BGG vereinbar.

2. Nicht barrierefreie Inhalte

Die nach­ste­hend aufge­führten Inhalte sind aus den fol­gen­den Grün­den nicht barrierefrei:

Unvere­in­barkeit mit § 10 Absatz 1 L‑BGG

  • PDF-Dateien:
    Die PDF-Dateien auf der Web­site wer­den nach und nach über­prüft und gemäß der Richtlin­ien für Bar­ri­ere­frei­heit über­ar­beit­et. Dies nimmt jedoch einiges an Zeit in Anspruch.
  • Unsere Videos sind nicht bar­ri­ere­frei. Die Her­stel­lung bar­ri­ere­freier Videos richtet sich nach den geset­zlichen Fristen.
  • Die Inhalte fall­en nicht in den Anwen­dungs­bere­ich der anwend­baren Rechtsvorschriften:
    E‑Mail-Newslet­ter, Online-Karten, Inhalte Dritter
    Für die nicht bar­ri­ere­freien Inhalte bieten wir derzeit keine bar­ri­ere­freien Alter­na­tiv­en an. Sie kön­nen jedoch unter den genan­nten Kon­tak­t­möglichkeit­en mit uns Kon­takt aufnehmen, so dass wir Ihnen zu Ihrem Anliegen Lösungsmöglichkeit­en oder eine per­sön­liche Beratung anbi­eten kön­nen. Darüber hin­aus helfen uns Ihre Anre­gun­gen, unsere Inhalte weit­er an die Bar­ri­ere­frei­heit anzupassen.

3. Erstellung dieser Erklärung zur Barrierefreiheit

Diese Erk­lärung wurde am 30.03.2021 erstellt.

Die Aus­sagen bezüglich der Vere­in­barkeit mit den Bar­ri­ere­frei­heit­san­forderun­gen in dieser Erk­lärung beruhen auf ein­er Selbstbewertung.

4. Rückmeldung und Kontaktangaben

Soll­ten Ihnen Män­gel in Bezug auf die bar­ri­ere­freie Gestal­tung unser­er Web­seite https://kirchzartenjetzt.de auf­fall­en, wen­den Sie sich gerne an uns:

 

  • Max. file size: 2 GB.
  • Hin­weis zum Datenschutz

Ansprech­stelle

Kom­mu­nalKonzept Sanierungs­ge­sellschaft mbH
Engesser­straße 4a
79108 Freiburg
Tel:  0761/20710–37
Fax: 0761/20710–10
Email: m.weber@kommunalkonzept-sanierung.de
Web: https://www.kommunalkonzept-sanierung.de
Sitz der Gesellschaft: Freiburg –
Geschäfts­führer: Matthias Weber
Reg­is­terg­ericht: Freiburg i. Br. HRB 7263

5. Durchsetzungsverfahren

Um zu gewährleis­ten, dass diese Web­seite den in § 10 Absatz 1 L‑BGG beschriebe­nen Anforderun­gen genügt, kön­nen Sie sich an die Ansprech­stelle wen­den und eine entsprechende Rück­mel­dung geben. Die entsprechen­den Kon­tak­t­dat­en find­en Sie unter Zif­fer 4 dieser Erklärung.

Falls die Ansprech­stelle nicht inner­halb der in § 8 Satz 1 L‑BGG-DVO vorge­se­henen Frist auf Ihre Anfrage antwortet, kön­nen Sie sich an die Beauf­tragte der Lan­desregierung für die Belange von Men­schen mit Behin­derun­gen oder an die kom­mu­nale Beauf­tragte für die Belange von Men­schen mit Behin­derun­gen im Rah­men der in § 14 Absatz 2 L‑BGG und § 15 Absatz 3 Satz 2 L‑BGG beschriebe­nen Ombuds­funk­tion wenden.

Die Beauf­tragte der Lan­desregierung für die Belange von Men­schen mit Behin­derun­gen kön­nen Sie wie fol­gt erreichen:

Lan­des-Behin­derten­beauf­tragte Stephanie Aeffn­er
Geschäftsstelle der Lan­des-Behin­derten­beauf­tragten:
Else-Josen­hans-Straße 6
70173 Stuttgart
Tele­fon: 0711 279 3360
E‑Mail: Poststelle@bfbmb.bwl.de

Die Kon­tak­t­dat­en der für Sie zuständi­gen kom­mu­nalen Beauf­tragten für die Belange von Men­schen mit Behin­derun­gen kön­nen Sie über die Web­seite des Stadt- oder Land­kreis­es in Erfahrung brin­gen, in welchem Sie Ihren dauer­haften Wohn­sitz haben.

Auf die Möglichkeit des Ver­band­sklagerechts nach § 12 Absatz 1 Satz 1 Num­mer 4 L‑BGG wird hingewiesen.